Sport-Coach

Im Programm "Sport und Flüchtlinge" nehmen die (ehrenamtlichen) Sport-Coaches eine zentrale Rolle ein.

Sport-Coaches sind sportaffine Personen, die entweder in Sportvereinen tätig sind
oder sich im Rahmen der Freiwilligenarbeit für Flüchtlinge engagieren. Sie kennen in der Regel viele örtliche Akteure. So können sie unkompliziert Kontakte zwischen den Flüchtlingen, der Asylbetreuung und den Sportvereinen vor Ort herstellen und die Geflüchteten - vor allem in der ersten Zeit - zu den Sportangeboten begleiten.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:
http://www.sportjugend-hessen.de/integration/sport-und-fluechtlinge/was-macht-ein-sport-coach/

Auch im Sportkreis Main-Taunus haben sechs Kommunen das Programm "Sport und Flüchtlinge" umgesetzt und einen Sport-Coach in ihren Gemeinden etabliert. Hierzu gehören Bad Soden am Taunus, Flörsheim am Main, Hattersheim, Hofheim, Kelkheim und Sulzbach.
 

 
 
Facebook Account RSS News Feed