« zurück zur Übersicht

Gerätturnen? Klar macht das Spaß! Teil 3

Ort: TG Schwalbach 1887 e. V., Jahnstraße 8, 65824 Schwalbach

Kategorie: Aus-, Fort- und Weiterbildung regional
Zeitraum: am 19.11.2017 09:00h-16:00h
Kosten: 40,- EUR



Fachübergreifende Übungsleiter-Fortbildung
 

Thema:                
Gerätturnen? Klar macht das Spaß! Teil 3
 
Termin:               
Sonntag, 19. November 2017
 
Uhrzeit:               
9.00 bis 16.00 Uhr  -  Anreise bis 8.45 Uhr
 
Ort:                       
TG Schwalbach 1887 e. V., Jahnstraße 8, 65824 Schwalbach
 
Zielgruppe:        
Übungsleiter/Trainer im Breitensport Turnen, Grundschullehrer (auch und besonders fachfremd unterrichtende) sowie für Lehrer/innen der Sekundarstufe 1, Erzieher und sonstige Interessierte
 
Leitung:              
Sabine Frank, Vorstandsmitglied für Bildung und Personalentwicklung, Sportkreis Main-Taunus
 
Referent/in:        
Axel Fries, Referent Gerätturnen und Vorstandsmitglied Schulsport des Deutschen Turner-Bundes, Buchautor


Inhalt:                  
Helfen und Sichern: Natürlich gibt es Elemente, bei denen die lernenden Kinder noch gesichert werden müssen, um bei Fehlern Unfälle und Verletzungen zu vermeiden. Sinnvoll ist es, dass die Kinder sich die Hilfen gegenseitig geben. Das schafft Vertrauen und hält den Lehrer oder Übungsleiter für andere Aufgaben wie Korrekturen oder schwierigere Hilfen frei. Hier wird eine ganze Unterrichtsreihe für das Erlernen der Helfergriffe mit zugehörigen Übungen gezeigt.
 
Hinführung zum Reckturnen:
  • Spezifisches Aufwärmen und Vorbereiten des Turnens am Reck
  • Methodische Reihe zum Felgunterschwung
  • Methodische Reihe zum Hüftaufschwung
  • Methodische Reihe zum Hüftumschwung
     
Hinführung zum Barrenturnen:
  • Vorbereitende Übungen zum Turnen am Barren
  • Schwingen im Stütz
  • Kehre als Abgang
  • Wende als Abgang
  • Rolle vorwärts aus dem Grätschsitz in den Grätschsitz
  • Das österreichische Turnprogramm TURN10 in Verein und Schule
Kosten:               
40,- EUR für aktive Übungsleiter/Trainer, Lehrer, Erzieher;


Anmeldung:       
Ausschließlich per E-Mail an Sabine Frank: Frank@sk-mtk.de
 
Verpflegung:     
Mittagessen und Getränke in o. g. Kosten enthalten.
 
Bemerkungen:  
Diese Fortbildung wird vom lsb h, der Sportjugend Hessen sowie von den meisten Fachverbänden zur Verlängerung der ÜL-, JL-, VM-Lizenz im Umfang von 8 Lerneinheiten anerkannt.

Das Hessische Schulamt erkennt den Lehrgang auch als Fortbildung für Lehrer an.

Bitte Sportkleidung und helle Hallenschuhe mitbringen!
                              
Die Teilnahmegebühr ist zahlbar direkt nach Erhalt der Teilnahme­bestätigung unter dem Verwendungszweck „AF191117" auf das Konto der Sportkreisjugend Main-Taunus bei der Taunus-Sparkasse, IBAN DE 04512500000025096100
 
Ein kostenfreier Rücktritt von der Veranstaltung ist bis 31.10.2017 möglich; danach nur, wenn ein Ersatz-Teilnehmer gefunden wird.
 
Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt – es zählt die Reihenfolge des Anmeldungseingangs.

!!! Der Kurs ist ausgebucht !!!
 
Download: Ausschreibung
 
Axel Fries 
Geb. 1965 in Koblenz und Rodenbach
Ist Vorstandsmitglied Schulsport des Bereichsvorstands Sportartentwicklung des Deutschen Turnerbunds, ehem. Vizepräsident Allgemeines Turnen des Turnverbandes Mittelrhein. Studium Sport, Physik und Mathematik an der Universität Koblenz-Landau, Realschullehrer. Referent Gerätturnen des Deutschen Turner-Bundes, des österreichischen Fachverbandes für Turnen, des Österreichischen Turnerbunds, den österreichischen Sportunionen, des Schweizer Turnverbandes, Übungsleiter und Lehreraus- und –fortbildung bei Turnverband Mittelrhein (bis 10.2014), beim Rheinhessischen Turnerbund, beim Pfälzer Turnerbund, beim Hessischen Turnverband, beim Saarländischen Turnerbund, beim Bayerischen Turnverband, beim Rheinischen Turnerbund, beim Westfälischen Turnerbund, beim Turnverband Mecklenburg-Vorpommern, Sportbund und Sportjugend Rheinland, Kultusministerium Luxemburg, u.v.a.m. Autor und Verleger Buchverlag Axel Fries – Literatur über Kinderturnen und Gerätturnen. Mitglied der Expertenkommission für die Erstellung des neuen österreichischen Turnprogramms TURN10®, Autor des Methodikbuches zum österreichischen Turnprogramm TURN10® und der Lernmaterialien.
 

 

 
 
Facebook Account RSS News Feed