« zurück zur Übersicht

Erste-Hilfe-Kurs

Freie Plätze: 11

Ort: ASB, St. Florianstraße 2, 65760 Eschborn

Kategorie: Aus-, Fort- und Weiterbildung regional
Zeitraum: am 23.11.2024 09:00h-17:00h
Kosten: 0/50 Euro

ANMELDEN

Fachübergreifende Fortbildung

 
Thema:                 
Erste-Hilfe-Kurs
 
Termin:                
Samstag, 23. November 2024
                           
Uhrzeit:               
09:00 bis 17:00 Uhr
                           
Ort:                     
ASB, St. Florianstraße 2, 65760 Eschborn
 
Zielgruppe:          
Der Lehrgang richtet sich an Übungsleiter/innen und Trainer/innen in Sportvereinen bzw. Anwärter/innen für den Lizenzerwerb. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Erste-Hilfe-Kenntnisse für Trainer/innen und Betreuer/innen sind wichtig, da Sportvereine nach der Vorschrift der Berufsgenossenschaft dafür zu sorgen haben, dass bei Sportveranstaltungen mit 2 bis 20 Teilnehmern mindestens ein Ersthelfer zur Verfügung steht.
 
Leitung:              
Sabine Klein - Sportkreis Main-Taunus e.V.
 
Referent/in:        
Lehrteam ASB Westhessen

Inhalt:                 
Grundsätzlich ist jeder dazu verpflichtet, Erste Hilfe zu leisten. Dies gilt auch bzw. ganz besonders für Übungsleiter/innen, Trainer/innen und Helfer/innen in Sportvereinen. Gerade beim Training mit Kindern sind die Trainer/innen und Übungsleiter/innen bei einer Notsituation in einer Übungsstunde häufig die einzigen Erwachsenen, die anwesend sind. Übungsleiter/innen brauchen daher zum Lizenzerwerb eine Ersthelferausbildung, die nicht länger als zwei Jahre zurückliegen darf. Der Landessportbund Hessen empfiehlt grundsätzlich allen Übungsleiter/innen und Trainer/innen, Erste-Hilfe-Kenntnisse regelmäßig aufzufrischen. Wir möchten mit dieser Veranstaltung auch Jugendliche in Sportvereinen erreichen, die als Assistent/in bzw. Helfer/in im Einsatz sind oder dies in naher Zukunft sein möchten. Der Lehrgang umfasst einen theoretischen Teil und vielfältige praktische Übungen. Die im Kurs vermittelten Maßnahmen können auch bei Unfällen in anderen Lebensbereichen die Folgen für den Einzelnen mildern oder Leben retten.
  • Notruf
  • Stabile Seitenlage
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Bewusstseins- und Atemstörungen
  • Helmabnahme
  • Blutstillung, Wundversorgung
  • Knochenbrüche
  • Schockvorbeugung
  • Vergiftungen, Verbrennungen, Verätzungen
  • Asthma, Schlaganfall, Herzinfarkt

Mindestteilnehmerzahl: 12 Teilnehmer/innen
Maximalteilnehmerzahl: 20 Teilnehmer/innen
 
Kosten:               
Übungsleiter/innen kostenfrei (Kosten-Übernahme durch die VBG vom Verein zu beantragen).
Bitte reichen Sie am Veranstaltungstag das von Ihrem Verein vollständig ausgefüllte BG-Abrechnungsformular im Original ein (Ausfüllhilfe siehe Anhang).
Alternativ kann das Seminar auch durch eine Gebühr i.H. von 50,-- Euro in bar am Veranstaltungstag bezahlt werden.
                           
Teilnehmer/innen, die nach dem Anmeldeschluss ihre Teilnahme absagen oder die am Veranstaltungstag nicht erscheinen, wird die Teilnahmegebühr i.H. von 50,-- Euro durch den Sportkreis Main-Taunus in Rechnung gestellt. Der ASB behält sich vor, bei unvollständigen BG-Formularen eine Verwaltungsgebühr i.H. von 20,-- Euro zu erheben. Bei Rückfragen wenden Sie sich daher vorab an die Servicestelle Sport.
 
Verpflegung:       
Getränke (Wasser, Kaffee) sowie kleine Snacks werden bereit gestellt.
 
Anmeldung:         
Anmeldung ausschließlich online über den Anmelde-Button auf dieser Seite bis zum 09.11.2024.
                           
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Sabine Klein, Vorstand Bildung und Personalentwicklung, E-Mail: sabine.klein@sk-mtk.de oder an die Servicestelle Sport, Kathrin Zimmermann, E-Mail: info@sk-mtk.de, Telefon: 06192 22957
 
Infos:                  
Der Lehrgang wird vom Landessportbund Hessen und den Fachverbänden zum Lizenzerwerb anerkannt Der Landessportbund Hessen erkennt zusätzlich den Lehrgang auch mit 8 LE zur Lizenzverlängerung an.
                           
Mit der Anmeldung wird dem Veranstalter die Erlaubnis erteilt, während der Fortbildung Foto- und Filmaufnahmen zu machen und diese Aufnahmen im Zusammenhang mit der Veranstaltung für die Öffentlichkeitsarbeit und die Dokumentation, analog und digital, zu verwenden. Unsere Datenschutzerklärung informiert nach Art. 13, 14 und 21 DSGVO über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns. https://www.sportkreis-main-taunus.de/wir/datenschutzerklaerung.html. Die Fortbildung findet in den Räumlichkeiten des ASB in Eschborn statt. Teilnehmer/innen verpflichten sich mit der Anmeldung, dem zum Zeitpunkt des Seminars gültigen Corona-Hygienekonzept des ASB Folge zu leisten. Wichtige Informationen dazu werden durch den Sportkreis ca. 1 Woche vor dem Seminar bekannt gegeben oder sind auf der Homepage des ASB Westhessen einsehbar. Das Merkblatt zur Datenerhebung durch den ASB finden Sie zum Download als pdf in unseren Ausschreibungs-unterlagen.

Rücktritt:            
Bis zum 09.11.2024 ist ein Rücktritt kostenfrei möglich – danach nur, wenn ein Ersatzteilnehmer gefunden wird.

Ausschreibung
BG-Abrechnungsformular
Ausfüllhilfe BG-Abrechnungsformular

ASB AGB
ASB Merkblatt Datenerhebung
AGB Links Abrechnung Berufsgenossenschaften
 
ANMELDEN

 

 
 
Facebook Account RSS News Feed