Schule und Verein

Förderung von Kindern und Jugendlichen durch Sport

Die Bewegungsarmut heutiger Grundschulkinder führt, wie vielfach nachgewiesen, nicht nur zu gravierenden gesundheitlichen Schäden, sondern auch zu Auffälligkeiten im Lern-, Arbeits- und Sozialverhalten. Ausreichende Bewegungsreize tragen auch erheblich zur Ausbildung kognitiver Strukturen bei. Darüberhinaus sind die im Grundschulalter erworbene Bewegungssicherheit, die koordinativen Fähigkeiten und Fertigkeiten, sowie die notwendige Kooperationsfähigkeit sowohl Grundlage für ein lebenslanges Sporttreiben, als auch für die Entwicklung zu einer sozialen und selbstbewussten Persönlichkeit.

Vor diesem Hintergrund gibt es einige Projekte des Sportkreises Main-Taunus e.V. und des Landessportbundes Hessen, sowie Förderung von Kooperationen zwischen Sportvereinen und Schulen durch den Main-Taunus-Kreis und das Land Hessen mit dem Ziel Kinder und Jugendliche nachhaltig für (mehr) Sport zu begeistern und so die Weichen für ein lebenslanges Sporttreiben zu stellen.

 

Pilotprojekt "Fit und gesund in der Schule" - Sportkreis Main-Taunus

Der Sportkreis hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder und Jugendliche, die nicht oder selten an Angeboten der Sportvereine teilnehmen, mit dem ganzheitlichen Kursangebot „Fit und gesund in der Schule“ im Rahmen des Ganztagsangebots an den Grundschulen des Main-Taunus-Kreises für Bewegung zu begeistern. In enger Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt des Main-Taunus-Kreises und in Kooperation mit einem Sportverein und der teilnehmenden Schule, wird in diesem Pilotprojekt ein gesundheitsorientiertes Kurskonzept entwickelt, das insbesondere zur Prävention von Erkrankungen in Folge von Übergewicht und Bewegungsmangel
führen soll.
==> Mehr


Sport bildet und bewegt in Schule und Verein, Projekt "Tägliche Sportstunde" - Landessportbund Hessen

Im Rahmen seiner Kampagne "Sport bildet und bewegt in Schule und Verein" hat der Landessportbund Hessen e.V. das Ziel, eine tägliche Sportstunde in den Schulalltag zu integrieren. Am Projekt können grundsätzlich alle Grundschulen von Klasse 1 bis 4 teilnehmen. Dabei besteht die Möglichkeit, entweder die "tägliche Sportstunde" mit einem/er Sportlehrer/in der Schule oder in Kooperation mit einem Verein durchzuführen.
==> Mehr



Landesprogramm Schule und Verein - Landessportbund Hessen

Die Zusammenarbeit zwischen Schulen und Vereinen steht weiter hoch im Kurs. Die weiterhin größte Herausforderung ist dabei die Finanzierung der notwendigen Kooperationsangebote. Eine Hilfe für den Einstieg in die Kooperationsarbeit bietet die dreijährige Anschubfinanzierung durch das "Landesprogramm zur Förderung der Zusammenarbeit von Schulen und Sportvereinen".
==> Mehr



Sportförderung an Grundschulen - Main-Taunus-Kreis

Um Schülerinnen und Schülern einen Einblick in verschiedene Sportarten zu ermöglichen, auch Kindern aus sozial schwachen Familien die Möglichkeit zu geben, regelmäßig an Bewegungsangeboten teilzunehmen und damit langfristig und nachhaltig dem Bewegungsmangel von Kindern entgegen zu wirken, fördert der Main-Taunus-Kreis Kooperationen zwischen Grundschulen und Sportvereinen mit dem Ziel einer längerfristigen Zusammenarbeit.

Download Flyer "Sportförderung an Grundschulen des MTK"
 

 
 
Facebook Account RSS News Feed