Pilotprojekt "Fit und gesund in der Schule"

Präventives Kurskonzept für Kooperationen zwischen Schule und Verein

Der Sportkreis hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder und Jugendliche, die nicht oder selten an Angeboten der Sportvereine teilnehmen, mit dem ganzheitlichen Kursangebot „Fit und gesund in der Schule“ im Rahmen des Ganztagsangebots an den Grundschulen des Main-Taunus-Kreises für Bewegung zu begeistern. Zur Entwicklung des Projektes werden im ersten Schritt die Grundschulen angesprochen, bei denen gemäß der Daten der Schuleingangsuntersuchungen prozentual besonders viele übergewichtige Kinder eingeschult werden. Zur Weiterentwicklung ist geplant, das Pilotprojekt mit dem Ziel einer Evaluierung wissenschaftlich begleiten zu lassen und ein Fortbildungsangebot „Fit und gesund in der Schule“ für lizensierte Übungsleiter/innen zu entwickeln.

In enger Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt des Main-Taunus-Kreises und in Kooperation mit einem Sportverein und der teilnehmenden Schule, wird in diesem Pilotprojekt ein gesundheitsorientiertes Kurskonzept für ein komplettes Schuljahr entwickelt, das insbesondere zur Prävention von Erkrankungen in Folge von Übergewicht und Bewegungsmangel führen soll. Das ganzheitliche Konzept setzt sich aus den Bausteinen Bewegungen, Ernährung und Entspannung zusammen und ist hauptsächlich an Grundschulen gerichtet.

Um das Pilotprojekt weiter auszubauen suchen wir neue Kooperationspartner. Sehr gerne können interessierte Sportvereine, Übungsleiter oder Schulen Kathrin Zimmermann in der Servicestelle Sport unter folgender Telefonnummer 06192/22957 oder Email info@sk-mtk.de kontaktieren. 
 
 
Facebook Account RSS News Feed