« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 18.10.2019

1. Geschäftsstellen-Mitarbeiter-Treffen

Austausch fördern und Zusammenarbeit verbessern

1. Geschäftsstellen-Mitarbeiter-Treffen
Zum ersten Treffen der Geschäftsstellen-Mitarbeiter der Sportvereine im MTK konnte Kathrin Zimmermann 20 teils hauptamtliche, teils ehrenamtliche Geschäftsstellen-Mitarbeiter im Foyer der Kreissporthalle begrüßen. Nach kurzer Vorstellungsrunde mit erstem Austausch lag der Schwerpunkt auf Informationen über Aufgaben und Serviceleistungen des Sportkreises und des Landessportbunds.

"Im Sportkreis Main-Taunus e.V. sind alle Sportvereine des Main-Taunus-Kreises, die auch Mitglied im Landessportbund Hessen sind, organisiert. Er ist Bindeglied zwischen den Vereinen und dem Landessportbund bzw. den Sportfachverbänden und Interessenvertreter gegenüber dem Kreis, der Politik und anderen Entscheidungsträgern" erläuterte die Leiterin der Servicestelle Sport und gab einen Überblick über den Aufbau des organisierten Sports in Deutschland. Neben Informationen zu den Kernthemen des Sportkreises Gesundheit und Bewegung, Integration, Schule und Verein, Weiterbildung, Vereinsberatung und Sportabzeichen sowie der Vorstellung der anderen Ressorts, erfuhren die Teilnehmer, wie der Sportkreis für die Angebote der Vereine auf der Sportkreis-Homepage in der Vereins- und Gesundheitssport-Datenbank, im gedruckten Wegweiser für Gesundheitssport und auf diversen Veranstaltungen wirbt. Zum Schluß des zweieinhalbstündigen Treffens wurde auf aktuelle Fortbildungs- und Seminartermine sowie besondere Aktionen des Landessportbundes hingewiesen.

Das nächste Treffen soll im kommenden Frühjahr stattfinden und den Geschäftsstellen-Mitarbeitern der Vereine dann mehr Raum für den Austausch bieten.

Text + Foto: Kathrin Zimmermann
 
 
Facebook Account RSS News Feed