« zurück zur Übersicht

veröffentlicht am 29.10.2013

„Wegweiser für Gesundheit“ geht weg wie warme Semmeln

Sportkreis beim Gesundheitsmarkt im Hofheimer Chinon Center

„Wegweiser für Gesundheit“ geht weg wie warme Semmeln
Das Thema  Gesundheit liegt voll im Trend und Claudia Michels sowie Thomas Zimmermann informierten die Besucher des Gesundheitsmarktes im Chinon Center über präventive Bewegungsangebote der Sportvereine im Main-Taunus Kreis, durch die sich das eigene Wohlbefinden und damit die Gesundheit steigern lässt. Die in der Broschüre angebotenen zahlreichen Bewegungsangebote unterstützen den Erhalt der Leistungsfähigkeit im Alltag und können bei regelmäßiger, aktiver Teilnahme zu einer Erhöhung der Lebensqualität beitragen.
Beim Hofheimer Gesundheitsmarkt wurde auf Initiative des Gesundheitsamtes des Main-Taunus-Kreises in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsnetzwerk Rhein-Main e.V. und weiteren Gesundheitspartnern aus der Region an verschiedenen Ständen und durch Vorträge über vorbeugende Maßnahmen, Diagnosen und mögliche Therapien von ausgewählten Krankheitsbildern informiert. Starke Partner sind das Klinikum Frankfurt Höchst und die Kliniken des Main-Taunus Kreises, mit denen der Sportkreis eine fruchtbare Kooperation unterhält. Auch durch die gelungene Koppelung des Gesundheitsmarktes mit dem Gallusmarkt am verkaufsoffenen Sonntag waren zahlreiche Besucher für die Angebote des Sportkreises Main-Taunus und seiner Partner zu interessieren.
 
 
 
Facebook Account RSS News Feed