« zurück zur Übersicht

veröffentlicht am 02.04.2014

Sportjournalistin gibt Tipps für gute Öffentlichkeitsarbeit

Seminar am 12. April 2014 in der Redaktion des Höchster Kreisblattes

Termin:                           Samstag, 12. April 2014, 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
 
Ort:                                 Redaktion Höchster Kreisblatt, Kirschgartenstraße 4, 65719 Hofheim
 
Referentin:                      Kerstin Schellhaas, Höchster Kreisblatt
 
Inhalt:                              Das Bild eines Sportvereins wird auch durch die Lokalpresse bestimmt. Damit die Pressemitteilungen des Vereins die Beachtung der Redaktion findet, müssen einige Voraussetzungen geschaffen werden. Sportredakteurin Kerstin Schellhaas vom Höchster Kreisblatt wird im Rahmen dieses Seminars den interessierten SportvereinsvertreterInnen wertvolle Tipps geben, um die Zusammenarbeit mit der Presse effektiver zu gestalten. Der Themenbogen des Seminars spannt sich von der Planung der Zusammenarbeit zwischen Sportverein und Redaktion über das Schreiben von Pressemitteilungen bis zum Einblick in die redaktionelle Arbeit vor Ort.
 
                                                
Lizenzverlängerung:       4 Unterrichtseinheiten
 
Kosten:                           15,00 Euro zahlbar im Voraus unter dem Verwendungszweck „Öff1204“ auf das Konto des Sportkreis 30 Main-Taunus, Kto.38001558, bei der Taunus-Sparkasse, BLZ 51250000
 
Anmeldung:                     bis spätestens 08.04.2014 an Sabine Frank per E-Mail: Sabine.Frank@gmx.org bzw. postalisch: In den Eichen 50, 65835 Liederbach. Bitte sehen Sie von einer Zahlung der Teilnahmegebühr vor Erhalt einer Anmeldebestätigung ab!
 
 
 
Veranstaltung des Sportkreises 30 Main-Taunus in Zusammenarbeit mit dem Turngau Main-Taunus
 
 
 
 
 

 
                                      
Termin:                           Samstag, 12. April 2014, 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
 
Ort:                                 Redaktion Höchster Kreisblatt, Kirschgartenstraße 4, 65719 Hofheim
 
Referentin:                      Kerstin Schellhaas, Höchster Kreisblatt
 
Inhalt:                              Das Bild eines Sportvereins wird auch durch die Lokalpresse bestimmt. Damit die Pressemitteilungen des Vereins die Beachtung der Redaktion findet, müssen einige Voraussetzungen geschaffen werden. Sportredakteurin Kerstin Schellhaas vom Höchster Kreisblatt wird im Rahmen dieses Seminars den interessierten SportvereinsvertreterInnen wertvolle Tipps geben, um die Zusammenarbeit mit der Presse effektiver zu gestalten. Der Themenbogen des Seminars spannt sich von der Planung der Zusammenarbeit zwischen Sportverein und Redaktion über das Schreiben von Pressemitteilungen bis zum Einblick in die redaktionelle Arbeit vor Ort.
 
                                                
Lizenzverlängerung:       4 Unterrichtseinheiten
 
Kosten:                           15,00 Euro zahlbar im Voraus unter dem Verwendungszweck „Öff1204“ auf das Konto des Sportkreis 30 Main-Taunus, Kto.38001558, bei der Taunus-Sparkasse, BLZ 51250000
 
Anmeldung:                     bis spätestens 08.04.2014 an Sabine Frank per E-Mail: Sabine.Frank@gmx.org bzw. postalisch: In den Eichen 50, 65835 Liederbach. Bitte sehen Sie von einer Zahlung der Teilnahmegebühr vor Erhalt einer Anmeldebestätigung ab!
 
 
 
Veranstaltung des Sportkreises 30 Main-Taunus in Zusammenarbeit mit dem Turngau Main-Taunus
 
 
 
 
 
 
 
 
Facebook Account RSS News Feed