« zurück zur Übersicht

veröffentlicht am 24.04.2014

Tipps für nichtärztliche Erstversorgung bei Sportverletzungen - Schwerpunkt Schulter und Knie

Vortrag von Dr. Harald Hake und Dr. Arne Bargmann 26. April 2014

Der Sportkreis Main-Taunus e. V. lädt alle Interessierten zum Vortrag von Dr. med. Harald Hake, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie - Schwerpunkt Unfallchirurgie und Sporttraumatologie und Dr. med. Arne Bargmann, Assistenzarzt ein. Sie werden zu den Themen "Sportmedizinische Notfallversorgung - Nichtärztliche Erstversorgung beim Sport - Schwerpunkt Schulter und Knie" am Samstag, 26. April 2014 von 10 bis 11:30 Uhr im Klinikum Frankfurt Höchst GmbH, Gotenstraße 6 - 8 in 65929 Frankfurt a. M. für alle Interessierte, ÜbungsleiterInnen mit und ohne Lizenz sowie HelferInnen, die im Sportverein oder bei Sportveranstaltungen tätig sind, referieren.

Organisiert wurde die Veranstaltung von Hans Böhl, Vorsitzender des Sportkreises Main-Taunus e. V. (SK Main-Taunus) und Claudia Michels, SK Main-Taunus-Vorstandsmitglied für Bewegung und Gesundheit. Der Eintritt ist kostenfrei. Um eine Anmeldung unter sk30mt@t-online.de wird gebeten.
 

 
 
Facebook Account RSS News Feed