« zurück zur Übersicht

veröffentlicht am 20.10.2015

Fortbildung im Sportkreis Main-Taunus e.V.

Tipps für gute Öffentlichkeitsarbeit

Fortbildung im Sportkreis Main-Taunus e.V.
Mit einer Fortbildungsveranstaltung, die der Sportkreis Main-Taunus unter dem Motto: „Tipps für gute Öffentlichkeitsarbeit“ angeboten hatte, trafen sich in den Räumen des Höchster Kreisblattes in Hofheim interessierte Vereins-vertreter/innen aus dem Main-Taunus-Kreis.

An Hand von Beispielen vermittelte Sportredakteurin Kerstin Schellhaas den Teilnehmern praxisnah, welche Punkte in einer Pressemitteilung des Vereins wichtig sind, um in der Redaktion Beachtung zu finden. Ein weiterer sehr interessanter Punkt war das Thema Fotos. Ein Bericht findet immer mehr Aufmerksamkeit, wenn ein gutes Bild mitgeliefert wird. Zu diesem Thema gab Kerstin Schellhaas eine Menge nützlicher Tipps.

Abschließend wurden Text- und Bildbeispiele aus der Praxis gemeinsam besprochen. Die Teilnehmer erhielten auf diese Weise wichtige Informationen für eine effektive Zusammenarbeit zwischen Verein und Presse. Ein Einblick in die redaktionelle Arbeit vor Ort und das endgültige Erscheinungsbild in der Presse rundete das interessante Seminar ab.

Alle Teilnehmer erhielten eine Teilnahmebescheinigung, die bei einer Lizenzverlängerung mit 4 LE angerechnet werden.
 
 
Facebook Account RSS News Feed