« zurück zur Übersicht

veröffentlicht am 19.10.2016

Sportkreis präsent beim Gesundheitsmarkt in Hofheim

Broschüre „Wegweiser für Gesundheitssport“ geht weg wie warme Semmel

Sportkreis präsent beim Gesundheitsmarkt in Hofheim
Der Sportkreis Main-Taunus e.V. präsentierte sich in diesem Jahr zum vierten Mal in Folge auf dem Gesundheitsmarkt im Hofheimer Chinon Center.
Auf Initiative des Gesundheitsamtes des Main-Taunus-Kreises wurde in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsnetzwerk Rhein-Main e.V. und weiteren Gesundheitspartnern aus der Region über vorbeugende Maßnahmen und Diagnosen, bis hin zu Therapien von ausgewählten Krankheitsbildern informiert.
Am Gesundheitsmarkt beteiligten sich neben dem Klinikum Frankfurt Höchst, auch die Kliniken des Main-Taunus Kreises, sowie Selbsthilfegruppen und weitere Gesundheitsexperten aus der Region. 
Der Sportkreis nutzte die Veranstaltung um den „Wegweiser für Gesundheitssport“ einem interessierten Publikum vorzustellen. Weiterhin konnten die zahlreichen Besucher ihr sportliches Können an verschiedenen Spielestationen zeigen. Der Sportkreis bedankt sich nochmal recht herzlich bei der TSG Ehlhalten 1893 e.V. und beim Deutschen Tischtennis Bund für die Spielgeräte.
Als Vertreter des Sportkreises Main-Taunus, informierten Annika Rieger, Sabine Frank und Stefan Vicen Moreno über präventive sowie rehabilitative und inklusive Bewegungsangebote der Sportvereine im Main-Taunus Kreis. 
Zahlreiche Bewegungsangebote unterstützen den Erhalt der Leistungsfähigkeit im Alltag und können durch regelmäßige, aktive Teilnahme zu einer Erhöhung der Lebensqualität sowie einer Steigerung des eigenen Wohlbefindens beitragen.
Die vom Sportkreis Main-Taunus e.V. erarbeitete Broschüre, die in Kooperation mit dem Landessportbund Hessen und den Sportvereinen des Main-Taunus Kreises erstellt wurde, erfreute sich großer Nachfrage.
 
 
 
Facebook Account RSS News Feed