« zurück zur Übersicht

veröffentlicht am 23.11.2015

Axel Fries begeistert Teilnehmer beim Lehrgang „Kinderturnen – die Geräte lernen uns kennen“

14.11.15 in Schwalbach

Axel Fries begeistert Teilnehmer beim Lehrgang „Kinderturnen – die Geräte lernen uns kennen“
Am 14.11.15 hat der Sportkreis Main-Taunus in Schwalbach in Kooperation mit dem Turngau einen Lehrgang „Kinderturnen – die Geräte lernen uns kennen“ angeboten. Referent Axel Fries, unter anderem Vorstandsmitglied Schulsport des Bereichsvorstands Sportartentwicklung und Referent Gerätturnen des Deutschen Turner-Bundes und Autor, hat den 25 Teilnehmern einen sehr praxisorientierten, abwechslungsreichen Schulungstag geboten.

Im Mittelpunkt des Lehrgangs stand die intensive und spaßbetonte Schulung der konditionellen und koordinativen Fähigkeiten mittels kleiner Spiele, Spielen in Gerätelandschaften sowie Spielen mit Klein- und Großgeräten. Im Zentrum aller Bewegungsangebote steht bei Fries der Gedanke, dass alle Teilnehmer einer Sportstunde, auch großer Gruppen, einbezogen werden, nicht warten müssen und somit ständig in Bewegung bleiben.

Sabine Frank, Organisatorin des Lehrgangs und Vorstandsmitglied des Sportkreis Main-Taunus, zeigte sich hoch erfreut, „dass wir einen renommierten Referenten wie Axel Fries für einen Lehrgang im Main-Taunus-Kreis gewinnen konnten. Das große Interesse seitens unserer Vereine sowie das durchweg sehr positive Feedback der Teilnehmer hat dies bestätigt. Aus diesem Grund freuen wir uns auf gleich zwei weitere Lehrgänge mit Axel Fries im kommenden Jahr.“

An dieser Stelle ein besonderer Dank der TG Schwalbach, die für diese Veranstaltung ihre Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt hat!
                                                                                                
 
 
Facebook Account RSS News Feed