« zurück zur Übersicht

veröffentlicht am 01.06.2017

Klausurtagung des Sportkreis-Vorstandes

Weiterentwicklung des Sportkreiskonzeptes 2020

Klausurtagung des Sportkreis-Vorstandes
Sportkreisvorsitzender Hans Böhl lud die Mitglieder des Vorstandes zu einem Gedankenaustausch zur Weiterentwicklung des Sportkreiskonzeptes 2020 ein, das 2015 mit Herrn Niklas Pott von der Führungsakademie des DOSB erarbeite wurde.
 
Folgende Punkte wurden intensiv diskutiert und Verbesserungen erarbeitet:
Es soll eine effektive Zusammenarbeit des Sportkreises mit der Politik, den Verbänden und Vereinen geschaffen werden.
 
Ein „Willkommenspaket“ mit Flyer, Wegweiser für Gesundheit und Bewegung, SK-Satzung, Sportabzeichen Flyer, Fortbildungsmöglichkeiten und Informationsveranstaltungen wird zusammengestellt und neuen Vereinen, Abteilungen und Interessenten zur Verfügung gestellt.
 
Für das Angebot von Seminaren wird bei den Vereinen eine digitale Abfrage gestartet werden, um zu erfahren, wo Qualifizierungsbedarf besteht.
 
Das Pilotprojekt „Fit und gesund in der Schule“ ist gut angelaufen, die weitere Finanzierung muss noch geklärt werden.
 
Die Geschäftsstelle des Sportkreises wird erweitert und die technischen Möglichkeiten auf den aktuellen Stand gebracht. Der E-Mail Verteiler wird überarbeitet. Im Newsletter werden ab sofort neue Vereine und Abteilungen begrüßt.
 
Für die Sportjugend des Sportkreises fehlen Jugendliche. Die Idee von Landrat Cyriax, die Auszubildenden im Kreishaus in die Jugendarbeit des Sportkreises in Form von Projektarbeit einzubinden, erweckt im Vorstand des Sportkreises wenig Hoffnung. Bei der Suche nach Jugendvertretern hoffen wir mit Stefan Vicen Moreno von der Sportjugend Hessen auf Unterstützung.
 
Der Sportkreis ist im MTK anerkannt. Ein genereller Sportentwicklungsplan soll nicht aufgestellt werden. Landrat Michael Cyriax wird vorzugsweise Einzelmaßnahmen unterstützen, z.B. Schwimmbadbau.
 
Die IT Infrastruktur muss verbessert werden. Es gibt wenig Kommunikation mit den Fachverbänden, Kontaktlisten sollen regelmäßig aktualisiert werden.
                                                                          Irmgard Krönung
 
 
Facebook Account RSS News Feed