« zurück zur Übersicht

veröffentlicht am 19.12.2017

Neuzugang im Sportkreis-Team

Richard Grützner berät die Vereine ab Januar 2018

Neuzugang im Sportkreis-Team
Wir freuen uns sehr, dass sich Richard Grützner bereit erklärt hat, sein großes Wissen um die Vereinsförderung im Main-Taunus-Kreis auch nach seiner Pensionierung dem Sportkreis und den Sportvereinen zur Verfügung zu stellen.

Richard Grützner, Jahrgang 1951, lebt seit 1970 mit seiner Frau und den mittlerweile erwachsenen Kindern in Hofheim. Sein beruflicher Werdegang begann als Postjungbote zunächst im Landkreis Rotenburg an der Fulda, seit 1970 in Hofheim. 1980 wechselte er zum Main-Taunus-Kreis und übernahm 1991 nach erfolgreichem Abschluss der Verwaltungsfachhochschule den Bereich der Sportförderung. Ab 2012 bis zu seiner Pensionierung 2016 war er dann Sport- und Ehrenamtsbeauftragter des Main-Taunus-Kreises und ist sicher vielen Vereinsvorständen noch in guter Erinnerung.

Richard Grützners sportliche Heimat ist nach wie vor der SV Osterbach 1967 e.V. im nordhessischen Alheim, Landkreis Hersfeld-Rotenburg, dem er seit der Gründung angehört. 1990 wechselte er vom Fußballplatz in den Vorstand des Vereins und ist seitdem als Kassenwart für die finanziellen Angelegenheiten des Mehrspartenvereins zuständig.

Gerne berät Richard Grützner die Vereine auch persönlich. Termine mit ihm können über die Servicestelle Sport vereinbart werden.

Foto: Kathrin Zimmermann
 
 
Facebook Account RSS News Feed