« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 31.05.2018

Mehr als 35.000 Euro für 12 Vereine

Fördermittelbescheide des Landessportbundes Hessen übergeben

Mehr als 35.000 Euro für 12 Vereine
Am 15. Mai überreichte Sportkreisvorsitzender Hans Böhl 10 Vereinen Bewilligungsbescheide des Landessportbundes Hessen von mehr als 35.000 Euro. Der größte Teil der Vereine erhielt das Geld für Renovierungs- und Sanierungsarbeiten ihrer Sportstätten. Drei Vereine konnten sich über jeweils 7.000 Euro freuen - der Kanuverein Hochheim zur Sanierung des Bootshauses, der Schützenverein 1938 Hofheim für die Sanierung der Schießanlage und die Reitsportgruppe Eddersheim für die Sanierung der Reithalle. 6.000 Euro kann der Schützenverein 1937 Wicker für eine Lüftungsanlage, Tennis 65 Eschborn 930 Euro für die Sanierung der Heizung und der Tennisclub Blau-Weiß Bad Soden 2.680 Euro für eine Bewässerungsanlage einplanen. Für Sportgeräte erhielten der Schwimmclub Westerbach Eschborn 2.640 Euro, der Turnverein Eschborn 1888 1.706 Euro und die Schützengemeinschaft 1963 Münster 413 Euro.
 
 
Facebook Account RSS News Feed