« zurück zur Übersicht

veröffentlicht am 27.10.2018

Kürbissuppe und Vollkornbrot

Erste Ernährungseinheit des Projektes "Fit und gesund in der Schule"

Kürbissuppe und Vollkornbrot
Am 23. Oktober 2018 fand an der Regenbogenschule in Hattersheim die erste Ernährungseinheit statt. Der Jahreszeit angemessen wurde gemeinsam eine Kürbissuppe gekocht und ein Vollkornbrot gebacken. Neben den anwesenden Erwachsenen, Frau Unger, Köchin und Ernährungsberaterin -  Frau Hülsmann, Übungsleiterin -  Frau Groth, Beirätin des Sportkreises, haben die 14 Schülerinnen und Schüler mit viel Enthusiasmus die Suppe vorbereitet. Beim Kürbis- und Möhrenschneiden war viel Kraft gefragt, dafür gab es bei den Zwiebeln und dem Ingwer die eine oder andere Träne. Der Brotteig war dank eines elektrischen Rührgerätes mit weniger Kraft, dafür aber mit Ausdauer zu rühren.

Während dann die Suppe kochte und das Brot im Ofen gebacken wurde, konnten die Mädchen und Jungen beim Malen eines Kürbisses etwas entspannen. Dann wurden den SchülerInnen die Gesundheitsaspekte von Kürbis und Vollkornbrot erklärt. Anschließend wurde der Tisch gedeckt und die Suppe und das Brot gegessen. Einige Kinder waren etwas zurückhaltend, aber immerhin probierten alle (bis auf eine Ausnahme) sowohl die Suppe als auch das Brot. Die überwiegende Mehrheit fand das selbstgekochte Essen auch sehr gut und schmackhaft. Die Rezepte durften die Kinder mit nach Hause nehmen.

Rezept für Kürbissuppe
Rezept für Vollkornbrot

Text: Ursula Groth
Foto: Pixabay
 
 
Facebook Account RSS News Feed