« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 27.04.2019

Datenschutz und Steuern

Infoveranstaltung für Sportkreis-Vorstände

Datenschutz und Steuern

Dr. Frank Weller, Vizepräsident Vereinsmanagement des Landessportbundes Hessen informierte die Vertreter der Sportkreise u.a. über die Notwendigkeit zur Anlage eines Verarbeitungsverzeichnisses und der Information zum Datenschutz, die die Datenschutzerklärung auf der Homepage ergänzen sollte. Sofern noch nicht geschehen, sei der Abschluss eines Auftragsdatenverarbeitungsvertrages mit dem Betreiber der Homepage sowie externen Dritten, bei denen personenbezogene Daten verarbeitet werden, unbedingt erforderlich.

Hans Böhl, Richard Grützner und Kathrin Zimmermann konnten den Erläuterungen entspannt folgen, da alle Arbeiten zur DSGVO im Sportkreis Main-Taunus bereits 2018 abgeschlossen wurden und nur an wenigen Stellen Ergänzungen vorgenommen werden müssen.

Edgar Oberländer, Vorsitzender des LA Recht, Steuern und Versicherungen des Landessportbundes Hessen, informierte über die Tücken bei der Zuordnung der Geschäftsvorfälle zum ideellen Bereich, Zweckbetrieb und wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb. Er berichtete über die Vorschriften zu Spendenquittungen - sofern es sich tatsächlich um "echte" Spenden handelt, zum Übungsleiterfreibetrag und zur Ehrenamtspauschale.

Detaillierte Informationen zu Steuern und Datenschutz sind auf den Vereinsberater-Seiten des lsb h für die Vereine hinterlegt:
Datenschutz
Steuern

Text und Foto: Kathrin Zimmermann

 
 
Facebook Account RSS News Feed