« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 23.03.2021

Neue Corona-Beschlüsse

Keine Änderungen für den Sport

Neue Corona-Beschlüsse
Der Corona-Lockdown wird bis zum 18. April fortgeführt, wie Ministerpräsident Volker Bouffier auf der heutigen Pressekonferenz mitteilte. Weitere Öffnungen wird es nicht geben, in manchen Bereichen bleiben die Regeln jedoch so, wie sie zuletzt waren. Dies gilt auch für den Sport.

Damit dürfen weiterhin Kinder und Jugendliche bis einschließlich 14 Jahren auf den Außenflächen gemeinsam Sport treiben. Ihre Zahl wird nicht begrenzt. Alle anderen dürfen weiterhin mit max. 5 Personen aus 2 Haushalten gemeinsam Sport ausüben.

Die in den Kommunen örtlich zuständigen Behörden (Landkreise und kreisfreie Städte) können auf der Grundlage des Eskalationskonzepts des Landes ab einer Inzidenz von mehr als 200 von der Landesverordnung abweichende Bestimmungen erlassen. Diese können möglicherweise auch den Sport betreffen.

Corona Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung (gültig ab 29.03.21)
Auslegungshinweise (noch nicht veröffentlicht)

 
 
 
Facebook Account RSS News Feed