« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 25.07.2022

5. Sporterlebnistag Inklusion

Fit und gesund - alle(s) inklusive!

5. Sporterlebnistag Inklusion
Bewegung, Spiel und Sport sind besonders gut geeignet, das gegenseitige Kennenlernen und Zusammenwirken von Menschen mit und ohne Behinderung zu fördern und den Gedanken der selbstbestimmten, gleichberechtigten Teilhabe im Bewusstsein zu verankern. Davon konnten sich beim 5. Sporterlebnistag Inklusion am Samstag, den 9. Juli, von 13.00 bis 17.00 Uhr an der Heiligenstockschule in Hofheim alle Besucher überzeugen. Sportkreis-Vorstandsmitglied Gabriele Scholze-Kurz betonte in ihrer Eröffnungsrede, dass bereits viele Sportangebote der Vereine ganz selbstverständlich inklusiv sind. Der Sportkreis fördere und werde gefördert, damit inklusive Sportangebote weiter ausgebaut werden können.

Musikalisch begleitet von der inklusiven Rockband SELF aus Hochheim konnte an den XXL Holzspielzeugen der TSG Ehlhalten Geschick bewiesen werden, die Beweglichkeit am Hindernisparcours "Den Drachen füttern" des TuRa Niederhöchstadt, an den Bewegungsstationen des TV Hofheim, am Rollbrettparcours des TV Diedenbergen oder der Kletterwand und Rollenrutsche der Sportjugend Hessen getestet werden. An den Sportabzeichen-Stationen des Sportkreises wurden Übungen aus dem Sportabzeichen für Menschen mit und ohne Behinderung ausprobiert.

Die Sharks des TV Lorsbach begeisterten die Zuschauer mit tollen Showtänzen und luden zu einem Flash Mob-Workshop ein. Tanzend ging es beim Latino Line Dance Workshop mit Andrea Leyer weiter. Der sozial therapeutische Drehpunkt unterstützte "Fußgänger" beim Rollstuhl-Basketball und die Kletterfreunde Wicker waren mit einer Seil-Werkstatt dabei.

Der Sportkreis-Stand informierte über die inklusiven Sportangebote der Vereine im MTK und unsere Pipe-Juggling-Rohre waren wieder einmal im Dauereinsatz. Die Auszubildenden des Main-Taunus-Kreises, Mitarbeiter und Ehrenamtliche der Lebenshilfe Main-Taunus sowie die Mitglieder des Kreisbehindertenbeitrats unterstützten viele Stationen und hielten die Rollenrutsche der Sportjugend in Schwung.

Text + Fotos: Kathrin Zimmermann

 

Bildergalerie

5. Sporterlebnistag Inklusion

Gemeinsam spielen, erleben, ausprobieren, sich auf Augenhöhe begegnen und gegenseitig Mut machen - nach zwei Jahren Corona bedingter Pause bot der 5. Sporterlebnistag von Main-Taunus-Kreis, Deutschem Gymnastikbund und Sportkreis Main-Taunus von allem etwas!

Fotos: Kathrin Zimmermann, Katja Plath und Uwe Hofacker

 

 
 
Facebook Account RSS News Feed