« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 19.12.2022

Weihnachtsgrüße

vom Sportkreis-Team

Weihnachtsgrüße
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Sportfreunde und Sportfreundinnen,
 
ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende. Nach den Herausforderungen durch die Corona-Pandemie der vergangenen zwei Jahren, hat in diesem Jahr der Krieg in der Ukraine und die damit verbundene Energiekrise viele Vereine vor noch größere Herausforderungen gestellt.
 
Dem Main-Taunus-Kreis ist es bisher gelungen, keine Sporthallen für die Unterbringung der Flüchtlinge zu belegen und unsere Vereine haben sich trotz der Energiesparmaßnahmen nicht unterkriegen lassen, so dass der Sportbetrieb weiterhin in vollem Umfang aufrechterhalten werden kann. Sportliche Erfolge und Erlebnisse sowohl im Mannschaftssport als auch im Individualsport konnten trotzdem errungen werden. Neben dem sportlichen Engagement stehen viele Vereine und ihre Mitglieder für den sozialen Zusammenhalt in unserer Gesellschaft und zeigen damit, dass Sport verbindet und dass die Vereine immer wieder mit viel Kreativität neue Wege gehen.
 
Trotz aller Schwierigkeiten gibt es aber auch Lichtblicke in diesem Jahr: Im Juni fand der Spatenstich für das kreiseigenes Hallenbad in Kriftel statt und im Oktober wurde in Wallau die wunderschöne neue Ländcheshalle in Betrieb genommen. Auch in anderen Städten wurden die Sportanlagen saniert und renoviert und neue Sportgeräte angeschafft. All dies ist nur möglich, weil Viele sich ehrenamtlich engagieren und selbst in diesen schwierigen Zeiten nicht verzagen.
 
Die aktuelle Energiekrise wird uns noch einige Zeit beschäftigen. Deshalb ist es wichtig, dass wir Vereine zusammenhalten und den Wert unserer Arbeit in der Öffentlichkeit deutlich machen. Auch die Hessische Landesregierung hat uns Hilfe versprochen und dazu das Programm „Hessen steht zusammen“ aufgelegt. Gerne arbeiten wir mit Ihnen zusammen, um diese herausfordernde Zeit gemeinsam zu meistern.
 
Wir bedanken uns am Ende dieses Jahrs bei allen, die mit ihrem unermüdlichen Einsatz dazu beigetragen haben, dass der Sport im Main-Taunus-Kreis weiterhin stattfinden kann und das sportliche Engagement somit zum Wohle und zur Gesundheit unserer Gesellschaft beiträgt.
 
Wir wünschen Ihnen ein frohes und friedvolles Weihnachtsfest, Entspannung zwischen den Jahren und einen guten Start voller Zuversicht ins neue Jahr.
 
Mit sportlichen Grüßen

Hans Böhl            Claudia Michels                 Richard Grützner               Kathrin Zimmermann
Vorsitzender         Stellv. Vorsitzende             Stellv. Vorsitzender            Servicestelle Sport
 
 
 
Facebook Account RSS News Feed