« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 01.02.2019

Sport Newsletter des HMdIS

Aus Fairplay Forum wird Fairplay Hessen

Sport Newsletter des HMdIS
  Januar 2019  
 
 
 
Liebe Sportlerinnen und Sportler,
liebe Sportfreunde,
 
Rassismus, Antisemitismus, Beleidigungen, Bedrohungen, Gewalt und jede Form von Diskriminierung haben im Sport nichts verloren. Um die Vielfalt und Fair Play im Sport zu fördern engagiert sich das Land Hessen bereits seit 2011 im Fair Play Forum des Hessischen Fußball-Verbandes.
 
Getragen wird das Forum von der Sozialstiftung des Hessischen Fußballs, die sich die Durchführung und Förderung von sozialen Aktivitäten im Fußball, insbesondere Maßnahmen zur Gewaltprävention, Integration und Fair Play zum Ziel gesetzt hat. Darüber hinaus werden alle Aktivitäten von Partnervereinen, -institutionen und -kommunen gebündelt, die sich rund um Fair Play engagieren.

Mitmachen können hierbei prinzipiell alle: vom Fußballverein, über Schiedsrichtervereinigungen bis zu öffentlichen Institutionen sowie Städte und Gemeinden. Voraussetzung ist, sich ausdrücklich zum Leitbild für Integration und Gewaltprävention des Hessischen Fußball-Verbandes zu bekennen und sich für Respekt und Fair Play einzusetzen. Dabei ist die Initiative in erster Linie kommunikativ, beratend und vernetzend tätig. Aktuell werden insbesondere folgende Maßnahmen und Veranstaltungen angeboten:

• Straßenfußball für Toleranz
• Kurzschulung Konfliktkompetenz im Fußball
• Kurzschulung Kindeswohl
• Fußball-Konfliktmanagement

Zu Beginn des Jahres 2019 hat sich das Fair Play Forum neu ausgerichtet, sein Angebot breiter aufgestellt und insbesondere den Zugang zum Netzwerk erleichtert. Ausdruck findet das auch in einem neuen Namen: Aus dem Fair Play Forum wurde Fair Play Hessen. Interessierte finden weitere Informationen zu Fair Play Hessen unter www.fairplay-hessen.de.

Herzliche Grüße,


Ihr Peter Beuth




Hier geht es zum ganzen Newsletter des HMdIS vom 30.01.19
 
 
Facebook Account RSS News Feed