Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

NEWSLETTER

Neuigkeiten im Sportkreis Main-Taunus September 2019
Sehr geehrte Damen und Herren,

wir befinden uns mitten in der geschäftigsten Zeit des Sportjahres. Je nach Sportart hat die Saison gerade angefangen oder steht kurz vor ihrem Ende. Der Main-Taunus-Kreis bereitet bereits die Sportlerehrung am 30. Januar 2020 vor. Die Voraussetzungen für die Meldung finden Sie hier im Newsletter.

Und auch die nächsten Veranstaltungen im Sportkreis lassen nicht mehr lange auf sich warten. Am 14. Oktober findet erstmals ein Geschäftsstellen-Mitarbeiter-Treffen statt und am 21. Oktober laden wir interessierte Vereinsvertreter zu unserem Regionaltreffen im Landesprogramm Sport und Flüchtlinge mit dem Schwerpunkt "Interkulturelle Übungsleiterausbildung für Migranten/innen" ein. Ein Save-the-Date ist Ihnen bereits zugegangen - die endgültigen Einladungen folgen in der kommenden Woche.

Am 26. Oktober finden zeitgleich zwei Fortbildungen statt - für Vereinsvorstände und Interessierte zum Thema Steuern und Gemeinnützigkeit, für Übungsleiter B Prävention und Reha zum Thema Sport und Krebs. Und am 2. November laden wir Sie zu unserem nächsten sportmedizinischen Vortrag ein.

Wir wünschen Ihnen einen sonnigen Herbst
Ihr Sportkreis-Team
 

INHALTE DES NEWSLETTERS


5. Sportlerehrung im Main-Taunus-Kreis am 30. Januar 2020

Der Main-Taunus-Kreis möchte am 30. Januar 2020 erneut Einzelsportlerinnen und Einzelsportler sowie Mannschaften ehren, die in den Jahren 2018 und 2019 besonders erfolgreich waren. Meldungen sind ab sofort bis spätestens 1.12.19 möglich
Mehr >>>

Seminar Steuern und Gemeinnützigkeit für Sportvereine

Das Thema Steuern ist für die meisten Vereinsvorstände ein Buch mit sieben Siegeln, zumal die Vereinsbesteuerung noch ein wenig komplizierter ist, als das Thema ohnehin schon. Selbst Steuerberater, die sich nicht ständig mit der Vereinsbesteuerung beschäftigen, kommen da schon einmal ins Schwitzen. Speziell für Vereinsvorstände und Vereinsmanager, aber selbstverständlich auch für andere Interessierte, bieten wir am 26. Oktober in Kelkheim-Münster ein Seminar zum Thema Steuern und Gemeinnützigkeit mit Edgar Oberländer, Vorsitzender des Landesausschusses Recht, Steuern und Versicherungen im Landessportbund Hessen, an.
Mehr >>>

Bewegungsangebote für (ehemalige) Krebspatienten im Sportverein

Dass Bewegung nicht nur zur Vorbeugung, sondern auch bei der Behandlung von Krebs helfen kann, hat die Forschung längst belegt. In vielen Vereinen des MTK werden bereits spezielle Rehasportangebote für die wohnortnahe Nachsorge angeboten. Es ist wichtig, dass die Patienten auch danach in Bewegung bleiben. Dafür eignen sich die präventiven Gesundheitssportangebote, denn nicht immer sind spezielle Bewegungsangebote, die sich nur an Krebspatientinnen und -patienten richten, notwendig. Unsere Fortbildung will diesen Trainern mehr Handlungssicherheit vermitteln.
Mehr >>>

Sportmedizinischer Vortrag am 2. November im Krankenhaus Bad Soden

Der nächste Vortrag im Rahmen unserer sportmedizinischen Vortragsreihe in Zusammenarbeit mit den Main-Taunus-Kliniken beleuchtet Gelenk- und Muskelverletzungen der unteren Extremitäten. Die Teilnahme ist für alle Trainer, Übungsleiter, Vereinsmitglieder und Interessierten kostenfrei. Wir bitten um Anmeldung bis zum 30.10.
Mehr >>>

Mentoring-Programm für Frauen im Sport 2020/21

Mit einer Neuauflage des Mentoring-Programmes im kommenden Jahr sollen Frauen fit gemacht werden für Führungsaufgaben im Verein, Sportkreis oder Verband. Ein Großteil der ehrenamtlich Engagierten in den Sportvereinen ist weiblich. In den Vereinsvorständen und der Führungsebene der Verbände sieht das jedoch ganz anders aus. Der Landesausschuss Gleichstellung im Sport sieht die Förderung von Frauen als einen Schwerpunkt seiner Aufgaben. Er bietet interessierten Frauen mit diesem Programm die Möglichkeit, sich für Führungsaufgaben im organisierten Sport zu qualifizieren. Wenn Sie Fragen zum Programm haben, sprechen Sie bitte Kathrin Zimmermann in der Servicestelle Sport an.
Mehr >>>

Virtuelle Sportarten, eGaming oder E-Sport - ein Bericht vom E-Sport-Forum

Zukunftsfaktor oder Irrwege für Sportvereine und Verbände? - Unter diesem Motto lud der Landessportbund Hessen am 7. September 2019 zum E-Sport-Forum in den Räumen des TuS Griesheim ein. Die Referenten des DOSB, lsb h, der Vertreter des 1. Esport Club Frankfurt, der Abteilungsleiter E-Sport der TGS Niederrodenbach sowie der Lehrer und Leiter der eSport-AG der Gerhart-Hauptmann-Schule in Griesheim erläuterten mit Präsentationen und in der Podiumsdiskussion ihre Standpunkte.
Mehr >>>

 

Sportkreis Main-Tanus e.V.
Schmelzweg 2-4 | 65830 Kriftel
    
Telefon: 06192 - 22957
Fax: 06192 - 203464

Facebook

Internet: www.sportkreis-main-taunus.de
E-Mail: info@sk-mtk.de

Vereinsregister:     VR 15070 - Amtsgericht Frankfurt am Main
Verantwortlich:       Hans Böhl, Vorsitzender

Unsere Servicestelle Sport ist
montags von 14:00 - 19:30 Uhr,
dienstags bis freitags von 8:00 - 13:00 Uhr
für Sie geöffnet.

Diese Nachricht wurde an folgende E-Mail Adresse ausgeliefert:
Falls Sie die Newsletter abbestellen möchten, können Sie sich hier austragen.