« zurück zur Übersicht
veröffentlicht am 07.12.2020

Auf- und Ausbau von Präventionssportangeboten

ÜL-B-Ausbildung Sport in der Prävention ab 6./7. Februar

Auf- und Ausbau von Präventionssportangeboten
Wollen Sie Ihr Vereinsangebot um Präventions-Sportangebote erweitern oder mit neuen Sportangeboten ausbauen? Möchten Sie sich als Übungsleitung weiterbilden und zukünftig Gesundheitssportangebote mit dem Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT anbieten?

Es gibt noch freie Plätze in der ersten Übungsleiter-B-Ausbildung Sport in der Prävention 2021 in Frankfurt. Über das neue Landesprogramm "Mehr Prävention für unser SPORTLAND HESSEN" können die Teilnehmerbeiträge mit 50% bezuschusst werden.

Ausbildung ÜL-B Sport in der Prävention

Termine: 6./7.2., 20./21.2. und 6./7.3.2021
Ort:         Sportschule Frankfurt
Gebühr:  450 Euro

Übergeordnetes Ziel der Ausbildung ist die Qualifizierung der Übungsleitung für die Durchführung qualitativ abgesicherter, präventiv gesundheitsorientierter Bewegungsangebote im Sportverein, in denen Menschen Hilfestellung erhalten, mit den Mitteln des Sports einen gesunden Lebensstil zu entwickeln.

Die Ausbildung beinhaltet eine praktische und theoretische Lernerfolgskontrolle sowie eine Einweisung in das Präventionssportprogramm "Präventives Gesundheitstraining für Erwachsene". Mit der Ausstellung der DOSB B-Lizenz kann das Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT beantragt werden.

Weitere Informationen und Anmeldung
 

Förderprogramm "Mehr Prävention für unser SPORTLAND HESSEN"

Das Förderprogramm wurde vom Landessportbund Hessen e.V. (lsb h) und dem Hessischen Ministerium des Innern und für Sport aufgelegt und läuft vom 01.08.2020 bis 31.12.2021.

Ist das Förderprogramm für meinen Verein geeignet?
Ja! Denn unabhängig davon, ob euer Verein schon Präventionssport anbietet, Präventionssport in sein Angebot aufnehmen will oder Sie sich einfach nur zum Thema  informieren möchtet, ist für jeden Verein die passende Förderung dabei!

Unsere Förderung im Überblick
  • Sie schicken einen Übungsleiter zur Ausbildung Sport in der Prävention/Profilausbildungen des lsb h - wir zahlen Ihnen 50% der Teilnahmegebühr zurück
  • Sie zertifizieren ein Angebot auf der Serviceplattform SPORT PRO GESuNDHEIT - wir belohnen Ihren Einsatz mit 50 Euro
  • kostenfreies Starterpaket Präventionssport mit Kleingeräten
  • kostenfreies Paket zur Öffentlichkeitsarbeit
  • kostenfreies Servicepaket Präventionssport
Wer kann eine Förderung beantragen?

Sportvereine, die Mitglied des Landessportbundes Hessen e.V. sind, ihren satzungsgemäßen Pflichten nachkommen, mindestens 10 Mitglieder haben und gemeinnützig tätig sind.

Weitere Infos im Flyer und auf der Homepage des Landessportbundes Hessen

Alle weiteren Ausbildungen ÜL-B sowie unsere Profilausbildungen sind auf dem Bildungsportal
https://www.bildungsportal-sport.de/Bildungsangebote.23.0.html?bp[kat]=A eingestellt.



 
 
 
Facebook Account RSS News Feed